Get Adobe Flash player

Schälzigweg 94 
68723 Schwetzingen
Tel. 06202/4099116
Mobil 0173/4586399
tt-shop1@web.de

TT-Shop-Schwetzingen

Inhaber: Frank Gerhard, Schälzigweg 94, 68723 Schwetzingen

Tel. 06202/4099116 oder 0173/4586399 sowie 0176/55638240

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Rechtliche Hinweise

Wir bemühen uns, auf dieser Internet-Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Links

Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie, für den Inhalt von Internetseiten, auf die unsere Website direkt oder indirekt verweist. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites.

Informationen gemäß Art. 12–14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Im Rahmen der Nutzung der Webangebote verarbeitet der TT-Shop-Schwetzingen auch personenbezogene Daten.

Im Folgenden informiert der TT-Shop-Schwetzingen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Anforderungen aus Art. 12–14 DSGVO.

Verantwortlich für die Verarbeitung: TT-Shop-Schwetzingen, Schälzigweg 94, 68723 Schwetzingen, Telefon: 06202/4099116 - E-Mail: tt-shop-schwetzingen.de

Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten: Frank Gerhard, TT-Shop-Schwetzingen, Schälzigweg 94, 68723 Schwetzingen

Hinweis auf Betroffenenrechte:

Nach Art. 15 DSGVO besteht ein Anspruch auf kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten der eigenen Person verarbeitet werden und wenn ja, um welche personenbezogenen Daten es sich hierbei handelt.
Dabei kann grundsätzlich eine Kopie der Daten verlangt werden, sofern keine gesetzliche Ausnahme eingreift.
In diesem Zusammenhang können auch Informationen über die konkreten Umstände und die voraussichtliche Dauer der Verarbeitung verlangt werden.
Auf Basis der Kenntnis der Verarbeitung von eigenen Daten kommen die folgenden weiteren Betroffenenrechte in Betracht:
• Sind die Daten unvollständig oder nicht korrekt, besteht ein Anspruch auf Berichtigung der Daten nach Art. 16 DSGVO.
• Nach Art. 17 DSGVO besteht ein Anspruch auf Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt und keine Löschhindernisse wie z. B. Aufbewahrungspflichten bestehen.